...Wir bieten Lösungen
...Wir bieten Lösungen

airotherm-Fensterkantel -Fensterkantel




Fensterkantel für Holz-/Holz-Alu-Fenster mit einem Uf-Wert bis zu 0,8 W/m²K.
Kanteldimension und Kammerneinteilung sind individuell an Ihr Profil anpassbar.
airotherm-Fensterkantel

Konstruktionsprinzip

Das airotherm-Fensterkantel -Fensterkantel ist mehrschichtig aufgebaut, wobei die Einzellagen individuell genutet werden.
Eine dünnere konstruktive Schicht dient als Bindeglied.

Kammerneinteilung

Anhand Ihrer Fensterprofil-Querschnittszeichnung erstellen wir Ihre individuellen airotherm-Fensterkantel Kantelzeichnungen.
Jedes Ihrer Profile erhält eine fortlaufende Nummer und wird in Ihrem Kundenzeichnungssatz hinterlegt.
Fensterprofil-Querschnittszeichnung

Die Einsatzfräsung

Die Nuten jedes Kantels werden längenindividuell per Einsatzfräsung eingebracht. Die minimal verbleibende nicht genutete Zone an den Hirnenden der Kantel beträgt 80 mm. Darüber hinaus ist die Länge dieser Zone individuell zu vereinbaren.
So können Sie Ihre Eckverbindung und Ecklageranbindung wie gewohnt vornehmen.



Erreichbare Uf-Werte* für:
  • Fenstersystem 68 mm ca. 1,1 W/m2K*
  • Fenstersystem 78 mm ca. 0,98 W/m2K*
  • Fenstersystem 92 mm ca. 0,89 W/m2K
  • Fenstersystem 102 mm ca. 0,83 W/m2K
  • Fenstersystem 110 mm ca. 0,78 W/m2K
* gemessene, gemittelte Werte



Bestellung & Lieferung

Die airotherm-Fensterkantel -Fensterkantel werden auftragsbezogen individuell angefertigt. Dazu ist es notwendig, dass wir jeder Bestellposition das entsprechende Fensterprofil zuweisen können.
Die airotherm-Fensterkantel -Fensterkantel werden im 5 cm Raster gefertigt. Um die ungenutete Zone nicht unnötig kürzen zu müssen, sollten wir Ihre minimale Lieferlänge kennen. Da zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung wenig Zeit bleibt sollten wir bereits im Vorfeld Ihre Fensterprofilzeichnungen im dxf- oder dwg-Format zur Dämmzoneneinteilung erhalten haben.